Europäisches Datenschutzsiegel

Zertifizierung im Einklang mit der DSGVO

XProtect Corporate 2020 R2
DSGVO-zertifiziert

Milestone XProtect® Corporate 2020 R2 erhielt die begehrte Zertifizierung „EuroPriSe GDPR-ready“ (EuroPriSe bereit für DSGVO). Lesen Sie mehr darüber und erhalten Sie Zugang zu relevanten Materialien und Werkzeugen.
DSGVO-
ZERTIFIZIERUNG
Info…
DSGVO
WIE MILESTONE
HELFEN KANN
DSGVO
WERKZEUGKASTEN
DSGVO
INFO-KIT

Milestone XProtect® Corporate 2020 R2 wurde in die Liste der Produktversionen XProptect Corporate aufgenommen, die die Zertifizierung „EuroPriSe GDPR-ready“ (EuroPriSe: bereit für die DSGVO) erhalten haben. Die Zertifizierung wird von dem anerkannten und unabhängigen Institut EuroPriSe - European Privacy Seal ausgestellt, wo XProtect Corporate von unabhängigen Experten geprüft und von einer unparteiischen Zertifizierungsstelle genehmigt wurde. Aufbauend auf den nativen XProtect-Cybersicherheitsfunktionen deckt die Zertifizierung alle VMS-Kernfunktionen gemäß dem dokumentierten Bewertungsumfang von EuroPriSe ab.

Die Zertifizierung „EuroPriSe GDPR-ready“ beweist, dass XProtect Corporate die Zertifizierungskriterien von EuroPriSe erfüllt, wie sie im Kriterienkatalog v201701* definiert sind. Das „GDPR-ready“-Siegel und die umfangreichen Richtlinien und Empfehlungen von Milestone bieten Endbenutzern eine solide Grundlage für die Einrichtung eines DSGVO-konformen Videoüberwachungsbetriebs und vereinfachen und reduzieren gleichzeitig die Kosten der DSGVO-Vorbereitung.

Klicken Sie hier für weitere Informationen über die Zertifizierung und eine vollständige Liste der Produktversionen XProtect Corporate, die die Zertifizierung „EuroPriSe GDPR-ready“ erhalten haben.

*) Der EuroPriSe-Kriterienkatalog v201701 steht gemäß Artikel 42 Absatz 5 DSGVO zur Genehmigung an, und die EuroPriSe GmbH ist noch nicht als Zertifizierungsstelle gemäß Artikel 43 DSGVO akkreditiert worden. EuroPriSe bemüht sich um die Anerkennung seiner Zertifizierungskriterien und die Akkreditierung als Zertifizierungsstelle gemäß Art. 42 f. DSGVO so schnell wie möglich.

DSGVO: Datenschutzbestimmungen mit globaler Relevanz

Die Allgemeine Datenschutzverordnung (DSGVO) ist eine strenge EU-Verordnung, die zum Schutz der Daten und der Privatsphäre aller Personen innerhalb der Europäischen Union (EU) und des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) entwickelt wurde.

Obwohl die DSGVO eine EU-Verordnung ist, hat sie zahlreiche nationale Vorschriften beeinflusst und ist seit ihrer Durchsetzung im Mai 2018 zum Standard für den Schutz personenbezogener Daten in vielen anderen Teilen der Welt geworden.

Wir glauben an die im DSGVO dargelegten Grundwerte, darunter:

DAS RECHT AUF INFORMATION DSGVO-Artikel 12-14 und 33

Informationen darüber, welche personenbezogenen Daten gesammelt und wie lange sie aufbewahrt werden. Das Recht, im Falle einer Verletzung des Datenschutzes informiert zu werden.

DAS RECHT AUF LÖSCHUNG DSGVO-Artikel 17

Das Recht auf Vergessenwerden, einschließlich der Löschung personenbezogener Daten. Informationen darüber, wie lange sie aufbewahrt werden.

DAS RECHT AUF AUSKUNFT DSGVO-Artikel 15

Möglichkeit des Zugriffs auf die eigenen personenbezogenen Daten. Welche personenbezogenen Daten verarbeitet werden und die Gründe für eine solche Verarbeitung.

DAS RECHT AUF WIDERSPRUCH DSGVO-Artikel 21

Das Recht, sich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu widersetzen. Wer der/die für die Verarbeitung Verantwortliche ist, und wie er/sie zu kontaktieren ist.

So stellen Sie eine DSGVO-konforme Videoüberwachung sicher.

Um die Einhaltung der DSGVO und ähnlicher Datenschutzgesetze sicherzustellen, ist eine sorgfältige Planung und Vorbereitung des Designs Ihres Videoüberwachungssystems sowie der Richtlinien und Verfahren erforderlich, die die Verwendung davon regeln.

Um Systemintegratoren und Endkunden bei Entwurf, Implementierung und Betrieb von Videoüberwachungssystemen zu unterstützen, die mit der DSGVO und anderen ähnlichen Datenschutzbestimmungen konform sind, bietet Milestone ein ganzheitliches Werkzeug-Kit an.

So hilft Milestone Ihnen dabei, die DSGVO einzuhalten:

Schauen Sie sich die einzelnen Tools in der Registerkarte DSGVO-Toolbox an.

Ganzheitlicher Werkzeugkasten für Systemintegratoren und Endbenutzer

Die Auswahl eines Videoverwaltungsprodukts, das zertifiziert ist, alle erforderlichen Cybersicherheits- und Datenschutzfunktionen zu enthalten, ist ein guter Anfang. Das reicht aber nicht aus, um die betriebliche DSGVO-Konformität Ihrer Videoüberwachungsanlage zu gewährleisten.

Nutzen Sie unsere frei verfügbaren Empfehlungen, bewährten Verfahren und Schulungsressourcen, um das Bewusstsein für Cybersicherheit und den Schutz der Privatsphäre zu schärfen. Mit dieser Toolbox sind Sie für einen guten Start auf dem Weg zu einer sicheren und DSGVO-konformen Nutzung Ihres XProtect-Videoüberwachungssystems gerüstet.

LEITFADEN ZUR
SYSTEMHÄRTUNG


Der Leitfaden enthält Empfehlungen zur Cybersicherheit für den gesamten Lösungsstapel einschließlich Netzwerkinfrastruktur, Server-Hardware, Betriebssysteme und VMS.

HIER HERUNTERLADEN

DSGVO-DATENSCHUTZ-
LEITFADEN


Enthält das Wesentliche der DSGVO und ihre Anwendung auf die Videoüberwachung, einschließlich gebrauchsfertiger Vorlagen, sowie Empfehlungen für die Gestaltung, Implementierung und den Betrieb einer DSGVO-konformen VMS-Installation.

HIER HERUNTERLADEN

SCHULUNG ZUM THEMA
DATENSCHUTZBEWUSSTSEIN


Kostenloser eLearning-Kurs für Endbenutzer, der entwickelt wurde, um das Bewusstsein für und Kenntnisse über Datenschutz zu fördern, um die GDPR-Implementierungen der Endkunden zu unterstützen.

eLearning JETZT AUFRUFEN

Zugang zum DSGVO-Informationskit erhalten

Das DSGVO-Informationskit bietet weitere Informationen über die DSGVO und wie
Milestone Endkunden dabei hilft, DSGVO-konform zu werden.

ZUGANG ZUM DSGVO-INFOKIT

Benötigen Sie weitere Informationen über
Compliance?

KONTAKT