Häufig gestellte Fragen für Milestone Husky X2
Finden Sie Antworten auf Ihre häufig gestellten Fragen
Enthaltene Software

Welche XProtect VMS Version ist im Gerät enthalten?

NVR der Milestone Husky X-Serie sind mit Milestone XProtect Advanced VMS vorgeladen. Das bedeutet, dass sie mit den folgenden XProtect VMS Varianten verwendet werden können: Express+, Professional+, Expert und Corporate, wo erforderliche Lizenzen getrennt bezogen wurden. Beachten Sie bite, dass bei Husky X2 die Lizenz nicht mit dem Gerät verbunden ist ‒ ein einfacher Austausch oder Upgrade der Lizenz genügt, um aufzurüsten.

Muss ich das XProtect VMS erneut installieren, wenn ich von einer XProtect Produktversion auf eine andere upgraden will, d. h. wenn ich von XProtect Professional+ zu XProtect Expert wechsle?

Nein, Sie müssen lediglich die Lizenz (SLC) ersetzen. Dies kann während dem Betrieb erfolgen und in der Systemkonfiguration sowie den Videoaufzeichnungen gespeichert werden.

Kann das Milestone Husky X2 Gerät als Aufzeichnungsserver in einem bestehenden XProtect VMS System verwendet werden?

Ja, das ist möglich. Sie können im Husky Assistant einen bestimmten Startmodus auswählen, wodurch Sie auf einfache Weise die richtige VMS-Version von Ihrem bestehenden XProtect VMS System herunterladen können. Wenn Sie das Milestone Husky X2 Gerät als Aufzeichnungsserver verwenden, sind keine dedizierten Lizenzen erforderlich. Stattdessen ruft das Gerät eine Lizenz beim bestehenden XProtect VMS System ab.

Kann ich das Milestone Husky X2 für ein lokales Anzeigen verwenden?

Ja, das ist möglich. Sie können Bildschirme an die HDMI- und DVI-Ports des Geräts anschließen und mit XProtect Smart Client aufgezeichnete Videos ansehen. Bedenken Sie aber, dass das lokale Anzeigen Systemressourcen verbraucht, was sich auf die Gesamtleistung des Geräts auswirkt.

Welches Betriebssystem nutzt das Gerät?

Das Milestone Husky X2 Gerät ist mit Microsoft Windows 10 ausgestattet, bei dem das IoT Enterprise Semi Annual Channel-Update aktiviert ist.

Erhalte ich Updates für mein Windows 10-Betriebssystem?

Ja, Sie erhalten Updates in Übereinstimmung mit der Support-Richtlinie von Microsoft.

Montage und Zubehör

Kann das Gerät in einem Rack montiert werden?

Ja, das Gerät ist dafür vorgesehen, in einem Rack montiert zu werden. Der Milestone Husky X2 sollte immer in ein Regal gesetzt werden oder Schienen verwenden, um das Gehäuse zu stabilisieren. Das Husky X2 Gerät funktioniert mit Standardschienen für Racks ‒ diese sind im Paket aber nicht enthalten. Ausführliche Anleitungen, wie Sie das Gerät richtig montieren können, finden Sie unter Erste Schritte.

Milestone übernimmt keine Verantwortung für Geräte, die aufgrund falscher Montage beschädigt werden.

Sind die Festplatten bereits im Gerät montiert?

Nein, dies ist nicht der Fall. Wenn Sie das Gerät mit Festplatten bestellt haben, schieben Sie jede Ablage so weit wie möglich in die Laufwerksrahmen, der an der Vorderseite Ihres Geräts angebracht ist. Drücken Sie die federgelagerten Vorderseite der Ablage, um sie zu schließen. Wenn das Gerät ohne Festplatten bestellt wurde, stellen Sie sicher, dass Ihre Festplatten mit Ihrem Gerät kompatibel sind. Folgen Sie dem Leitfaden für erste Schritte, um eine detaillierte Anleitung zu erhalten.

Welches Zubehör ist enthalten?

Das Milestone Husky X2 Gerät ist nur mit Netzkabel ausgestattet. Das Gerät umfasst keine Tastatur, keine Maus und keine Rack-Montage-Ausstattung.

Speicher

Welche HDDs können mit Milestone Husky X2 verwendet werden?

Die genehmigten Speicherlaufwerke der Milestone Husky ™ NVR X Serie führen die HDDs auf, die mit dem Milestone Husky X2 Gerät geprüft worden sind. Milestone garantiert den Betrieb von Milestone Husky NVR nur dann, wenn getestete und geprüfte Speicherlaufwerke verwendet werden. Wenn andere Arten oder Größen von Speicherlaufwerken verwendet werden, kann Milestone keine Garantie für die Leistungsfähigkeit des Milestone Husky NVR Geräts übernehmen.

Wird das Husky X2 bereits mit 2 montierten HDDs geliefert?

Ja, die 2 HDDs sind bei Lieferung bereits auf den Rahmen montiert. Sie wurden allerdings noch nicht in das Gerät eingesetzt. Sie müssen dies selbst vornehmen, indem Sie sie einschieben und verriegeln. Folgen Sie dem Leitfaden für erste Schritte, um eine detaillierte Anleitung für die Einrichtung des Geräts zu erhalten.

Kann ich mein eigenes HDD erwerben?

Ja, das ist möglich, wenn Sie ein HDD verwenden, dass unter den genehmigten Speichergeräten der Milestone Husky ™ NVR X Serie aufgeführt ist. Wenn Sie die HDDs selbst beschaffen wollen, müssen Sie die Rahmen für das Milestone Husky X2 Gerät bestellen und verwenden.

Kann ich zu einem späteren Zeitpunkt weitere HDDs für mein Milestone Husky X2 Gerät erwerben, wenn ich diese benötige?

Nein, Sie können HDDs für Ihr Milestone Husky X2 nur zusammen mit dem Gerät selbst erwerben. Milestone verkauft keine HDDs separat. Sollten Sie Ersatzfestplatten benötigen, empfiehlt Milestone eine Bestellung über andere Kanäle. Beachten Sie bitte, dass nur die genehmigten HDDs der Milestone Husky ™ NVR X Serie verwendet werden dürfen.

Kann ich HDD-Größen kombinieren?

Ja, das ist möglich. Da Husky X2 keine RAID aufweist, können Sie z. B. 2 TB und 4 TB kombinieren. Wenn Sie aber HDDs bei Milestone erwerben, werden diese als 2er-Pack mit HDDs derselben Größe verkauft.

Muss ich beide Festplattenschächte bereitstellen?

Ja, das ist erforderlich. Der Husky Assistant konfiguriert die Speicherung automatisch, und es ist erforderlich, dass alle Festplattenschächte verwendet werden.

Support und Garantie

Welche Art von Garantie ist beim Milestone Husky X2 Gerät enthalten?

Alle NVR der Milestone Husky X Serie bieten eine auf 3 Jahre begrenzte Garantie. Weitere Details finden Sie im Garantievertrag.

Über welche Garantie verfügen die HDDs?

Die bei Milestone erworbenen HDDs verfügen über eine auf 3 Jahre begrenzte Garantie. Weitere Details finden Sie im Garantievertrag.

Kann ich für mein Milestone Husky X2 Gerät die Deckungen Care Plus und Care Premium erwerben?

Nein, für Milestone Husky X2 Geräte allein gibt es keine Care-Services. Sie können aber die Deckung Care Plus und Care Premium für das XProtect VMS erwerben, das Sie auf dem NVR Ihrer Husky X Serie verwenden.

Was kann ich tun, wenn mein Milestone Husky X2 Gerät nicht erwartungsgemäß funktioniert?

Im Leitfaden für Hardware und Wartung finden Sie Anleitungen, wie Sie das Gerät verwenden und eine erste Fehlerdiagnose durchführen können.

Auf der Support-Seite finden Sie Support-Ressourcen, darunter Handbücher, eLearning-Kurse und Links zu Support-Foren.

Wenn Sie das Problem nicht selbst beheben können, wenden Sie sich an Ihren Milestone Vertriebspartner, bei dem das Milestone Husky X2 Gerät ursprünglich gekauft wurde.

Die Milestone Verfahren für Support und Umtausch finden Sie hier.

An wen soll ich mich wenden, wenn ich ein Problem nicht selbst lösen kann?

Wenden Sie sich bei einem potenziellen Hardware-Problem an den Milestone Vertragspartner, bei dem das Milestone Husky X2 Gerät ursprünglich gekauft wurde.

Über die Milestone Verfahren für Support und Umtausch können Sie hier mehr erfahren.