Treffen Sie einen Milestone-Pre-Sales Engineer

Mittwoch, 4 Oktober 2017

Verfasser: Toyah Hunting

Company News

Pre-Sales Engineer Denis Gordienko ist seit dem Jahr 2013 bei Milestone, davor arbeitete er in der Distribution. Von Moskau aus ist er für mehrere Regionen zuständig, darunter Russland, die GUS, Polen und das Baltikum.

Welche Aufgabe füllt er aus?

„Ich unterstütze den Vertriebsprozess, unterstütze Partner und unsere eigenen Vertriebsbeauftragten hinsichtlich der technischen Unterstützung, die sie benötigen“, erläutert Gordienko.

„Ich arbeite sehr eng mit allen Milestone-Abteilungen zusammen und bekomme direktes Feedback von den Personen, welche unsere Produkte im Einsatz haben.“ Ich melde diese wertvollen Anregungen intern an jede Person, für die dies wichtig ist. Dies führt dazu, dass Fehler behoben, Leistungsmerkmale bzw. Funktionen geändert und Produkte verbessert werden.“

Als ein technischer Berater besteht Denis Hauptrolle darin, Partner und potenzielle Käufer darin auszubilden, wie Milestone-Produkte eingesetzt werden. Ob dies nun persönlich, über Webinare oder bei Veranstaltungen geschieht - er ist ständig mit Personen in Verbindung, die eine Milestone-Installation implementieren wollen. Bei der Menge an Projekten in seinem Portfolio ist es schwierig, einfach eines zu benennen, das sich als ein besonderes Denkwürdiges hervorhebt. Aber das St. Petersburg Metro-Projekt ist eines davon. Lesen Sie die Fallgeschichte hier

„Für die Vertriebsmitarbeiter bin ich gewissermaßen ein Werkzeug“, merkt Denis an. „Ich unterstütze dabei, die technische Seite eines Projekts zu qualifizieren. Dabei stelle ich Fragen, die zu beantworten sind, damit eine VMS-Installation die Anforderungen des Kunden erfüllt.“

Möchten Sie mit einem Pre-Sales Engineer Kontakt aufnehmen?

Bitte wenden Sie sich an Ihren Milestone-Ansprechpartner.