Neuer eLearning-Kurs zum MIP-Treiber-Framework

Montag, 17 Februar 2020

Neuer eLearning-Kurs zum MIP-Treiber-Framework

Wir bieten einen neuen eLearning-Kurs zum MIP-Treiber-Framework an.

Mit dieser neuen Erweiterung der Milestone-Integrationsplattform (MIP) können Hersteller ihre eigenen Gerätetreiber für XProtect VMS erstellen, wenn kein verwendbarer Treiber vorhanden ist. So können Endkunden zuvor nicht unterstützte Geräte zum XProtect VMS hinzufügen, solange der Hersteller einen Treiber dafür bereitstellt. Bei Milestone sind wir der Meinung, dass das MIP-Treiber-Framework den Weg für neue Gerätetypen ebnen wird, die zuvor nicht in Videoüberwachungssystemen eingesetzt wurden. Dies können eine neue Sensortechnologie, IoT-Geräte oder etwas anderes sein, das die Überwachung zusätzlich zu herkömmlichen audiovisuellen Daten verbessert.

Der neue eLearning-Kurs gibt Ihnen eine Einführung in die Vorteile der Treibererstellung. Er erläutert, welche Funktionen unterstützt werden, wann das MIP-Treiber-Framework verwendet werden sollte und wie ein Treiber aufgebaut, eingesetzt und verteilt wird.

Schauen Sie sich den Kurs jetzt an