Aufgepasst!

Donnerstag, 10 Januar 2019

Verfasser: Toyah Hunting

Product News

Was bietet das erste von drei Produkt-Updates für 2019?

Sprechen Sie mit Personen, leiten Sie Menschenmengen, und wehren Sie Eindringlinge ab, indem Sie direkt über Zwei-Wege-Audio in Ihr Mobiltelefon sprechen.

Die Audio-Möglichkeiten von XProtect werden ausgeweitet. Kommunizieren Sie mit Personen, und fordern Sie diese auf, das Gelände über die Zugriffskontrolle zu betreten. Leiten Sie Menschenmengen auf sichere Weise, und schrecken Sie Eindringlinge ab, um Vorfälle schon im Vorfeld zu verhindern. Das Zwei-Wege-Audio, auch als Push-to-Talk bekannt, erweitert die Möglichkeiten Ihres Mobilgeräte-Clients und gestattet es Ihnen, direkt über das Mobiltelefon (bzw. den Web-Client) und den mit der Kamera verbundenen Lautsprecher zu sprechen. Ein einfacher Knopfdruck genügt. Unabhängig davon, wo Sie sich gerade befinden, im Kontrollraum oder auf dem Wachrundgang: XProtect sorgt dafür, dass Ihnen nichts entgeht.

Der Mobilgeräte-Client von 2019 R1 verfügt auch über eine einseitige Audio-Funktion. Damit können Sie das Audio direkt über Ihr Mobilgerät hören, das von dem mit der Kamera verbundenen Mikrofon erfasst wird. Dies verbessert Ihre situative Wahrnehmung, während Sie noch unterwegs sind.

Beste Performance mit umfassender Sicherheit: Verschlüsselte Kommunikation des Recording-Servers mit Zertifikaten

Verschlüsselung jeglicher Kommunikation zum und vom Recording-Server mittels Zertifikaten (SSL/TLS). Dies erhöht die Datensicherheit zwischen Recording-Server und Clients bzw. mit anderen verbundenen Servern, beispielsweise für Ereignisse und Mobilgeräte. Als Teil unserer „Secure-by-Design“-Entwicklungsmethodik optimiert dieser Verschlüsselungstyp die Abwehr von modernen Cybersicherheits-Bedrohungen. Er garantiert die Authentizität des Videos und sorgt im Netzwerk für die höchstmögliche Sicherheitsstufe.

Vollständiger Überblick über 2019 R1