XProtect® Plug-ins

Joysticks anschließen

Um zusätzliche Funktionalität zu erhalten, können anwendungsbereite XProtect Plug-ins für die Integration von Eingabeeinheiten in der Milestone Software verwendet werden.

Plug-ins für die Eingabeeinheiten wurden von Milestone entwickelt, um der Milestone Videomanagementsoftware zusätzliche Kapazität zu geben. Informationen über die Produktunterstützung finden Sie in den entsprechenden Plug-in Beschreibungen.


XProtect Input Unit Plug-ins

XProtect Input Unit Plug-ins sind in der Lage, eine Reihe von Eingabeeinheiten, wie z. B. Tastaturen, Multifunktionsdrehknopf (Jog-Dial) und Joysticks, die als zentrale Steuerung für den XProtect® Smart Client dienen, zu integrieren. XProtect Input Unit Plug-ins sind sofort anwendungsbereit, da bei der Installierung eine Standardkonfiguration durchgeführt wird. Die Funktionalität ist jedoch flexibel und kann neu konfiguriert werden, um eine breite Palette von Aktionen durchzuführen wie das Wechseln von Ansichten, das Bedienen von Pan/Tilt/Zoom-Kameras, die Navigation in der Wiedergabezeitleiste und das Auslösen von Ausgängen.

Die Einstellungen für XProtect Input Unit Plug-ins sind in der XProtect Smart Client-Konfiguration gespeichert. Das Plug-in unterstützt sowohl globale als auch benutzerdefinierte Konfiguration, sodass sich die Plug-in-Funktionalität an unterschiedliche Benutzer anpassen lässt.

XProtect Input Unit Plug-ins sind mit dem XProtect Smart Client 6 und höher kompatibel.

Plug-ins sind derzeit für die folgenden Eingabeeinheiten verfügbar:

American Dynamics ControlCenter 300
AXIS T8310 Video Surveillance Control Board*
Keyboards aus der BOSCH IntuiKey Serie
Panasonic System Controller WV-CU950
Pelco KBD300A Keyboard


*Das AXIS T8310 Video Surveillance Control Board besteht aus drei Einheiten – AXIS T8311 Video Surveillance Joystick, AXIS T8312 Video Surveillance Keypad und AXIS Video Surveillance T8313 Jog Dial. Der AXIS Video Surveillance T8311 Joystick wird über Microsoft® Windows konfiguriert und gesteuert.