Bankwesen

Sicherheits- und Videoüberwachungssysteme spielen eine Schlüsselrolle in der internen Risikoverwaltung von Banken. Diese Systeme erfüllen äußerst hohe Standards und Anforderungen, da der Schutz von Personen und Vermögenswerten für jedes Finanzinstitut unerlässlich ist. Dem Schutz von Kunden innerhalb der Bank oder bei der Benutzung von Geldautomaten (ATM) außerhalb der Geschäftszeiten wird eine hohe Priorität eingeräumt. 

Lesen Sie mehr in den Flyer Banking-Lösungen.


Merkmale der Branche

Bereitstellungen von Überwachungssystemen höchster Sicherheitsstufe in Filialen und mehreren Transportfahrzeugen mit zentraler oder mobiler Überwachungsfunktion.


Sicherheitsbedenken

  • Angriffe während der Geschäftszeiten
  • Sicherheit im Tresorraum
  • Kriminelle Handlungen durch Arbeitnehmer oder Kunden
  • Sicherheit außerhalb der Bank
  • ATM-Transaktionen
  • Geldtransport von einem Ort zu einem anderen
  • Bankschließfächer

Mehr als Sicherheit

  • Verbesserung des Kundendienstes
  • Vermeiden von Kassenunstimmigkeiten
  • Verhinderung langer Warteschlangen
  • Parkplatzverwaltung

Branchenanforderungen

  • Sichere Erfassung von kriminellen Aktivitäten
  • Proaktive und zentralisierte Verwaltung
  • Höchstzuverlässiges Videoüberwachungssystem
  • Schnelle Reaktion auf Alarme
  • Verwendung von Videowänden für den allgemeinen visuellen Überblick
  • Eignung für Zusatzprodukte und für die Integration von Produkten von Drittanbietern wie beispielsweise Zugriffsbeschränkung, Videoanalytik oder Personenerfassung
  • Einfache Entnahme des aufgezeichneten Videos zur Verwendung als Beweismittel
  • Verschiedene Benutzer mit unterschiedlichen Zugriffsberechtigungen
  • Unbegrenzte Skalierbarkeit

Empfohlene Milestone Lösungen

XProtect® Corporate

Speziell für Anlagen in Bereichen mit hohem Risiko an mehreren Standorten. XProtect Corporate ist eine flexible Software ohne Einschränkungen, die für beliebig viele Kameras, Benutzer und Standorte einsetzbar ist.

Milestone Interconnect

Durch Milestone Interconnect können sämtliche eingebettete Geräte der Serien XProtect VMS, Milestone Husky NVR und Milestone Arcus™ mit der Milestone Premium-Software XProtect Corporate zusammengeschaltet werden.

Milestone Federated Architecture

Milestone Federated Architecture  ermöglicht Benutzern den Zugriff auf Video-, Audio- und andere Systeme des XProtect Corporate Systems in föderaler Hierarchie, solange sie über die entsprechenden Benutzerrechte verfügen.

XProtect® Smart Wall

XProtect Smart Wall ist ein fortschrittliches Zusatzprodukt für Videowände, das die Reaktionszeit durch die Anzeige sämtlicher Videodaten innerhalb der Anlage verbessert und eine vollständige Übersicht über große Überwachungszentren bietet.

 

Milestone Mobile

Milestone Mobile ermöglicht unmittelbaren Zugriff auf Milestone Überwachungssysteme über WLAN, 3G- oder 4G-Verbindung.  Mit Milestone Mobile kann der Benutzer Videos anzeigen, wiedergeben und exportieren, die Videoausgabe steuern und Live-Videos von der Gerätekamera bereitstellen. Der Benutzer ist in der Lage, sämtliche ihm wichtigen Aufzeichnungen anzusehen.
 

Integration in Produkte von Drittanbietern

Milestone XProtect Videomanagementsoftware kann in zahlreiche Softwareanwendungen und Kameras von Drittanbietern integriert werden. Dies gibt Benutzern die Möglichkeit, eigene Lösungen zu erstellen, die speziell auf ihre Bedürfnisse und ihr Budget zugeschnitten sind und durch zukünftige Innovationen erweitert werden können. 

Lösungsfunktionen

  • Unbegrenzte Skalierbarkeit
  • Open-Platform-Software erlaubt die einfache Integration in zahlreiche Produkte verschiedener Kamerahersteller und Add-on-Technologien.
  • Ein lokaler Speicher stellt sicher, dass eine Videoaufzeichnung stets verlässlich gespeichert wird, sogar bei Systemfehlern oder Netzausfällen.
  • Interaktive Karten und der Kamera-Navigator ermöglichen es dem Benutzer, einfach zwischen einzelnen Kameras der Überwachungsanlage zu navigieren.
  • Eine nach Priorität geordnete Alarmliste zur Übersicht über aktive Alarme und deren Schweregrad
  • Möglichkeit, bestimmte Videoabschnitte zur weiteren Untersuchung mit Lesezeichen zu versehen
  • Videodatenbankverschlüsselung und digitale Unterzeichnung, um der Manipulation von Videobeweisen vorzubeugen
  • Eine flexible Struktur zur Verteilung von Benutzerrechten, die mehreren Nutzern und Administratoren den Zugriff auf eine beliebige Kombination von Standorten gewährt
  • Video Push ermöglicht Sicherheitsbediensteten, Live-Videos vom Ort des Verbrechens über Mobilgeräte wie Mobiltelefone an die Sicherheitszentrale zu übertragen und Videoübertragungen aus der Sicherheitszentrale zu empfangen.
  • Durch die XProtect Smart Wall erhält der Benutzer einen ausführlichen Überblick über die aktuelle Situation.
  • Milestone Federated Architecture ermöglicht Benutzern den Zugriff auf Video-, Audio- und andere Systeme des XProtect Corporate Systems in föderaler Hierarchie, solange sie über die entsprechenden Benutzerrechte verfügen.
  •  Durch einen lokalen Speicher und Milestone Interconnect können Fahrzeuge ohne Konnektivität relevante Daten automatisch an die Hauptverwaltung senden, nachdem sie in einer Garagenanlage geparkt wurden. 

Kontaktieren Sie uns, um mehr über angepasste Videoüberwachungslösungen für das Bankwesen zu erfahren.


Erfolgsgeschichten unserer Kunden

AL Bank

Dänische Bank sichert Personen und Vermögenswerte mit einer zukunftssicheren erweiterbaren Lösung. AL Bank ist eine der zehn größten Banken in Dänemark und bietet Dienstleistungen für Tausende von Kunden landesweit. Ihr neues IP-Videoüberwachungssystem umfasst 650 Kameras, die auf 66 Niederlassungen verteilt sind, mit einer zentralen Verwaltung und XProtect Smart Client, wodurch Systemadministratoren sämtliche Filialen aus der Ferne überwachen können.

Erfahren Sie mehr über die Lösung der AL Bank.

Rosenthal und Rosenthal

Rosenthal und Rosenthal ist die größte private Finanzfactoringgesellschaft in den USA mit Hauptsitz am Herald Square in Manhattan, New York. Das Unternehmen verwendete bisher ein analoges Überwachungssystem, welches sehr schlechte Qualität erbrachte, sodass man sich für die Spitzenlösung der Videoüberwachungssysteme entschied, welche Sicherheitsbediensteten, Empfangspersonal und IT-Administratoren benutzerdefinierten Systemzugriff ermöglicht.

Erfahren Sie mehr über Rosenthal und Rosenthal.

Totalbanken

Bankräuber wurden durch digitale Videoüberwachung entlarvt. Zwei Tage nachdem das neue Videoüberwachungssystem installiert wurde, überfielen zwei maskierte Bankräuber die Bank, bedrohten Bankangestellte und verschwanden mit 136.000 DKK. Die digitale Bildaufzeichnung hat bei der Polizeiermittlung geholfen, sodass einer der Räuber bereits festgenommen werden konnte. 

Erfahren Sie mehr über Totalbanken.