MBU

Machen Sie Kameras zu multifunktionalen Sensoren

Mit einer Erfolgsrate von 97 % wurde co.exist erschaffen, um die Standardfunktionalität von Überwachungssystemen zu verbessern, indem es Kameras zu multifunktionalen Sensoren macht. Ideell für Smart City-Lösungen, da co.exist die Bewegungen von Personen und Fahrzeugen überwacht, um eine sichere Umgebung zu gewähren.

Suchen Sie nach einer Lösung, die Ihren Kunden dabei hilft, Personen zu zählen, überfüllte Gebiete zu erkennen und in Hinsicht auf soziale Distanzierung zu überwachen? Suchen Ihre Kunden nach Wegen, Verkehrsfluss in Stadtumgebungen zu verbessern und Reaktionszeiten und Nutzung von Notfallfahrzeugen zu reduzieren? Dann sind Sie bei co.exist richtig. Mit einer Erfolgsrate von 97 % wurde co.exist erschaffen, um die Standardfunktionalität von XProtect-Überwachungssystemen zu verbessern, indem es Kameras zu multifunktionalen Sensoren macht.

Ideell für Smart Cities: diese Komplettlösung hilft dabei, eine sichere und organisierte Umgebung zu gewähren. Nahtlos mit Milestone XProtect integriert – co.exist kann automatisch Vorfälle in Echtzeit entdecken, was es Nutzern ermöglicht, schnell zu reagieren. Es wurde für die Installation auf Intel-basierten Standardservern erschaffen und hilft dabei, die Ressourcenverteilung zu optimieren und die Anzahl der benötigten Ressourcen für die Überwachung von sozialer Distanzierung zu reduzieren.

Genaue Personenzählung

Co.exist kombiniert künstliche Intelligenz und Datenintelligenz und bietet Personenzählung und Auslastungsmetriken in Anlagen und im öffentlichen Raum. Durch das Erfassen und Analysieren von Daten von bestehenden Kameras kann diese höchst genaue Lösung den Zugriff auf Anlagen überwachen, um die Belastung zu bestimmen, was es Nutzern ermöglicht, die Einhaltung der Anzahl erlaubter Personen zu kontrollieren.

Mit der vollständigen Integration des XProtect® Smart Client ist es einfach, Alarme basierend auf Anzahl der gegenwärtigen Personen zu jeder Zeit auszulösen und ein Alarm wird automatisch im XProtect Alarm Manager aufgezeigt. Es kann auch mit Audio-Geräten integriert werden, um Audio-Alarme auszulösen – zum Beispiel, um Personen darüber zu warnen, dass die soziale Distanzierung nicht eingehalten wird. Da es außerdem nur die Videostreams analysiert, sie jedoch nicht speichert, ist es vollständig mit datenschutzrechtlichen Bestimmungen konform.

Verstehen Sie den Verkehrsfluss

Diese intelligente Videoanalysen-Softwareplattform basiert auf den modernsten und innovativsten Objektverfolgungs- und Deep-Learning-Technologien und kann Fahrzeuge genau erkennen, einstufen und verfolgen. Sie kann auch zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen unterscheiden, wie etwa Personenwagen, Lieferwagen, Busse/Lkw und Räder (Motorräder/Fahrräder). Das ermöglicht es, Benachrichtigungen auf verschieden Objektarten zu basieren, was in weniger Fehlalarmen und einer verbesserten Leistung resultiert. Benutzer werden umgehend über Verkehrsstaus informiert und können wertvolle Einblicke über die Verkehrsdichte erhalten, um passend zu planen und Verbesserungen vornehmen, wo notwendig.

Wie funktioniert co.exist?

Co.exist ruft Videostreams direkt von den Videoüberwachungskameras ab, analysiert diese und löst verschiedene Ereignisse durch die Milestone-Plattform aus. Und weil diese intelligente Lösung Videostreams von bestehenden Überwachungskameras benutzt, können Benutzer Alarme erstellen und statistische Daten sammeln, ohne dafür zusätzliche Ausrüstung installieren zu müssen. Kameras können gleichzeitig Videoüberwachungen und Analysen durchführen und Anwender benötigen daher kein besonderes Wissen über das CCTV-System oder das Layout der Kameras. Durch die vollständige Smart Client-Integration werden Alarme automatisch im XProtect-Alarm-Manager angezeigt, was es Anwendern ermöglicht, die Situation visuell zu überprüfen. Diese vollständig integrierte Lösung bestärkt Anwender mit den Werkzeugen und den Informationen, die sie brauchen, um zuversichtlich auf Vorfälle reagieren zu können. Außerdem können Anwender mehrere Kameras bedienen, ohne sich zu überlasten.

Ein breites Spektrum an Anwendungen

Von Städten und öffentlichen Verkehrsmitteln zu Regierungsgebäuden und Handelsfilialen – co.exist erfüllt die Bedürfnisse eines breiten Spektrums an Branchen, indem es eine einfache Kontrolle von Näherungsdetektoren und überfüllten Gebieten möglich macht und Daten über die Verkehrsbewegung sammelt. Zusätzlich bietet es Marketing-Einsichten und hilft Benutzern dabei, fundierte Marketing-Entscheidungen zu treffen, um die Betriebseffizienz weiter zu verbessern und Ziele effektiver und effizienter zu erreichen.

Erfahren Sie mehr, laden Sie Kundengeschichten herunter oder kontaktieren Sie Sprinx noch heute durch den Milestone Marketplace

Entdecken Sie die Vorteile